Digitale Kommunikation in der Ausbildung

Mit diesem Modul trainieren die Lernenden ihre digitalen Kommunikationskompetenzen für Schule und Beruf, um:

  • zwischen privater und beruflicher digitaler Kommunikation unterscheiden zu können,
  • wichtige digitale Kommunikationsregeln für die Ausbildung zu kennen,
  • zu wissen, wie sie bei Kolleg*innen und Leiter*innen bei Unklarheiten nachfragen,
  • sich sicher in Video-Konferenzen bewegen zu können.

Oberthema: Digitale Bildung - Digitale Basiskompetenzen

Niveau: kann mit basalen Schreib- und Lesekompetenzen eingesetzt werden

Methode: Plenum, Gruppenarbeit, Einzelarbeit, Schreibförderung, Sprechförderung, Leseverstehen

Dauer: 2 x 45 Minuten

Für den Download unserer Materialen müssen sie angemeldet sein.